E Jugend sorgt für Paukenschlag !!

Wer am Samstag nicht den Weg zum Sportplatz in Hemmerde finden konnte, hat definitiv was verpasst.
28 Tore teilten sich die E und F1 in ihren Heimspielen gegen Weddinghofen und Rhynern.


Den Beginn machte die Driesner Truppe und setzte sich mit 18: 4 durch. Somit war dies der dritte Sieg im dritten Spiel. Weiter gehts am kommenden Wochenende.
Bleiben also noch 6 Tore über.

Die größte Überraschung gelang der E mit einem sicher zu Ende gespielten 5:1 Sieg über die favorisierte Mannschaft von Westfalia Rhynern. Die E untermauerte somit das diese Mannschaft zurecht in der Meisterrunde 1 spielt. Eine mehr als starke Teamleistung ist am Ende belohnt worden was am Dienstag noch nicht gelingen wollte.
Weiter geht es als Team erst in 2 Wochen, der ein oder andere wird sich im Team der D3 am Samstag gegen Mühlhausen wiederfinden.

Auch due F2 gewann ihr drittes Spiel. Das Team gewann in Heessen mit 4: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.