SuS Lünern trauert um Benjamin Wiens

Ruhe in Frieden

Die Fußballer des SuS Lünern trauern um Benjamin Wiens, der am Freitag plötzlich und unerwartet bei einem Verkehrsunfall im Alter von nur 21 Jahren verstarb.

Im November 2011 begann er das Fußballspielen beim VfK Nordbögge und wechselte 2014 zu den Senioren des SSV Hamm. Seit Januar 2017 spielte der Defensivspezialist für den SuS Lünern.

SuS Lünern trauert

Der Sportverein verliert einen fröhlichen und lebensfrohen Sportkameraden und wünscht der Familie und den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.